Wettbeweb, 2014

Wettbeweb, 2014

Das Terrain für das neue Schulgelände liegt in unmittelbarer Nähe des Sport- und Fussballplatzes am südöstlichen Dorfrand. Unser Projektvorschlag strukturiert das Raumprogramm in 2 Gebäudeteile, welche mit der bestehenden Turnhalle zusammen ein architektonisch und räumlich harmonisches neues Ensemble bilden.