Projektwettbewerb auf Einladung 2013, 3. Preis

Projektwettbewerb auf Einladung 2013, 3. Preis

Auf der trapezförmigen Parzelle nahe dem Breitenrainplatz soll ein Neubau für eine Migros- Filiale, Dienstleistungsräume und Wohnungen entstehen. Die projektierte Blockrandbebauung von vier Geschossen plus Attika fügt sich in das quartierübliche Bebauungsmuster ein, die gerundeten Gebäudeecken schaffen fliessende Übergänge zwischen Längs- und Stirnfassaden.