Wettbewerb 2001

Wettbewerb 2001

(mit Trix und Robert Haussmann, Zürich)
Bau 1. Etappe 2001-02
2. Etappe Aufstockung des Werkstattgebäudes
3. Etappe Erweiterungsbau für die Manufaktur RÖ, Bau 2011-12

Nach aussen präsentiert sich der Bau der ersten Etappe als „grosse Kiste mit 120 Fenstern“, als (scheinbar) einfache Lösung für ein komplexes Problem. Mit der vom Hauptgebäude vorgegebenen Fassadengestaltung wurde bewusst der gleiche Rhythmus der Fenster und das gleiche Material gewählt, damit ein einheitliches Erscheinungsbild entsteht.