Planung und Umbau 2001

Planung und Umbau 2001

Die aus den Jahren 1948/49 stammende Schulanlage soll für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung bereit gestellt werden. Der prägnante Charakter des Gebäudes wird gewahrt, jedoch werden die reinen Korridore und die offene Pausenhalle zu Begegnungszonen und die Aula durch akustische Verbesserungen vielseitig nutzbar gemacht.