Seit 1968 ist es das Ziel der arb Architekten die Verantwortung als Planer in sozialer, kultureller und ökologischer Hinsicht wahrzunehmen. Auch nach dem 2008 erfolgten Generationenwechsel ist diese Zielsetzung trotz den meist engen ökonomischen Rahmenbedingungen die gleiche geblieben. Langjährige Erfahrungen in den Bereichen Städtebau, Planung, Architektur und Baurealisation bilden die Grundlage für innovative, wirtschaftlich vertretbare nachhaltige Lösungsvorschläge, die stets aus dem jeweiligen Umfeld heraus entwickelt werden.

Angesichts des sich laufend verändernden Marktes haben sich die arb Architekten während den vergangenen vier Jahrzehnten bewusst nicht spezialisiert. Zu den fachlichen Arbeitsschwerpunk-ten gehören der Wohnungs-, Industrie- und Bürobau, Stadtentwicklungskonzepte, Bauherrenbe-ratung und die Vorbereitung und Durchführung von Wettbewerben. Neu gehören auch Umbauprojektierungen und Planungen im Bereich der Innenarchitektur zu den Kernkompetenzen des Büros.